Home » Schmerzlich Vergessen by Siblik Anna
Schmerzlich Vergessen Siblik Anna

Schmerzlich Vergessen

Siblik Anna

Published June 3rd 2013
ISBN : 9783639469714
272 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dolorosa alias Maria Eichhorn (1879 - ?) ist von der Literaturgeschichte weitgehend vergessen, obwohl sie zu ihrer Zeit durchaus Erfolg genoss. 1908 verschwand sie spurlos. Ihr Todesdatum ist unbekannt, ihre Werke samt und sonders vergriffen.... MoreDolorosa alias Maria Eichhorn (1879 - ?) ist von der Literaturgeschichte weitgehend vergessen, obwohl sie zu ihrer Zeit durchaus Erfolg genoss. 1908 verschwand sie spurlos. Ihr Todesdatum ist unbekannt, ihre Werke samt und sonders vergriffen. Dolorosas Hauptwerk besteht aus Gedichten, von denen viele sado-masochistische Motive, zum Teil vermischt mit christlicher Symbolik, enthalten. In der vorliegenden Arbeit werden nach eingehender Beschaftigung mit der psychologischen Seite des Sado-Masochismus die verfugbaren Werke der Jahrhundertwendedichterin analysiert und mit jenen zweier anderer AutorInnen, die sich auf diesem Gebiet hervorgetan haben, verglichen: Rachilde (eigentlich Marguerite Eymery, 1860 - 1953) und Leopold von Sacher-Masoch (1836 - 1895), Vater des Begriffs Masochismus.